Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Abteilung 2 »Aktuelle Meldung
RP Tübingen, Wirtschaft, Raumordung, Bau- Denkmal- und Gesundheitswesen
  • Abteilung 2
    19.10.2018
    19.10.2018 | DENKMALSCHUTZ: Tübinger Observatorium im Denkmalbuch eingetragen
     Dr. Tobias Schneider, RPT, Gabriele Löffler-Scheel, Vermögen und Bau B-W, Prof.Dr. Bernd Engler, Uni Tübingen;© V. Marquardt / MUT

    ​Zum feierlichen Festakt zu 200 Jahre Landesvermessung und Eröffnung des Bohnenberger-Observatoriums hat das Regierungspräsidium Tübingen als Höhere Denkmalschutzbehörde das Observatorium in das Denkmalbuch eingetragen. Abteilungsleiter Dr. Tobias Schneider übergab die Urkunde an Prof. Dr. Bernd Engler und Gabriele Löffler-Scheel als Stellvertretende Amtsleiterin von Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Amt Tübingen. Mit Ende der Restaurierungsarbeiten wurde auch das historische Messinstrument, der sogenannte Reichenbach´sche Repetitionstheodoliten, wieder zurück geführt.


    Foto: v.l.n.r. Dr. Tobias Schneider, Regierungspräsidium Tübingen, Gabriele Löffler-Scheel, Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Prof. Dr. Bernd Engler, Universität Tübingen; © V. Marquardt / MUT