Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Abteilung 4 »B 28 Rottenburg-Tübingen »Chronologie
B 28a - Rottenburg-Tübingen, 2. Bauabschnitt

Chronologie

1992

B 28 neu im Bedarfsplan im Vordringlichen Bedarf

Dezember 1992

Antrag auf Einleitung des Planfeststellungsverfahrens

Dezember 1999

Planfeststellungsbeschluss für die Gesamtmaßnahme

Oktober 2007

Verkehrsfreigabe des Bauabschnitts 1

seit Februar 2009

Umfassende Bestandskraft nach Rücknahme der letzten Klage

Juni 2012

Aufnahme in die Priorisierungsliste des Landes Baden-Württemberg in Gruppe 2 (Baubeginn für Bauabschnitt 2 ab 2015/16 möglich)

Juli 2015

Baufreigabe Bauabschnitt 2 durch den Bund.

Februar 2016

Baumfäll- und Rodungsarbeiten

4. April 2016

Feierlicher Spatenstich am neuen Knoten Tübingen/Weilheim

Apri/Mai 2016

Herstellung der Dammvorschüttung für das Brückenbauwerk 9.1 am Knoten Weilheim

18.07.2016

Baubeginn Brückenbauwerk 2.1 am Knoten Rottenburg/Ost

05.09.2016

Baubeginn Umlegung der Ferngasleitung zwischen Weilheim und Bühl

November 2016

Ausschreibung Brückenbauwerk 9.1 am Knoten Tübingen/Weilheim

Mai - Dezember 2017

Archäologische Ausgrabungen im Bereich des Baufeldes der B 28 auf Gemarkung Kilchberg

16.05.2017

Baubeginn Brückenbauwerk 9.1 am Knoten Weilheim (Fertigstellung Sommer 2018)

26.10.2017

Baubeginn Brückenbauwerk 6.1 am Knoten Bühl – Bonlanden (Fertigstellung Sommer 2018)

Weitere Maßnahmen 2018

Frühjahr 2018:
Europaweite Ausschreibung Straßenbau Bühl (Bühlertalbach) bis Anschlussknoten Tübingen-Weilheim (geplanter Baubeginn Sommer 2018)

Sommer 2018:
Europaweite Ausschreibung von folgenden 5 Brückenbauwerke: Bauwerk 7.1 + 7.2, Bahn- und Bundesstraßenüberführung über einen Feldweg bei Kilchberg
Bauwerk 5.2, Bundesstraßenüberführung Bühlertalbach
Bauwerk 5.0 + 5.1, Bahn- und Bundesstraßenüberführung über die Knollstraße in Bühl (geplanter Baubeginn ab Herbst 2018)

Ende 2018:
Europaweite Ausschreibung Straßenbau Anschlussknoten Rottenburg/Ost bis Tübingen-Bühl (Bühlertalbach)

Europaweite Ausschreibung von folgenden Brückenbauwerken:
Bauwerk 3.1, Überführung der Neckarstraße über die B28 neu in Rottenburg-Kiebingen
Bauwerk 4.1, Rohrhaldenbachdurchlass unter der B28 neu