Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Abteilung 5 »Uferrenaturierung Kressbronn »Öffentlichkeitsbeteiligung
Uferrenaturierung des Bodensees im Bereich des Landungssteges Kressbronn
Uferrenaturierung Kressbronn

Öffentlichkeitsbeteiligung

Informieren Sie sich!

Aktuelles

Am 20. Januar 2017 fand im Kressbronner Rathaus die Abschlussveranstaltung statt. Rund 130 Bürgerinnen und Bürger haben an diesem Tag aufgezeigt bekommen, welche von ihnen eingebrachten Ideen bei der Realisierung der Uferrenaturierung wie umgesetzt werden. 

Abstimmung des Beteiligungsprozesses

Um die Bevölkerung über das vor Jahren geplante Vorhaben zu informieren und sie in die Ausführungsplanung einzubinden, startete das Regierungspräsidium Tübingen gemeinsam mit dem Landratsamt Bodenseekreis und der Gemeinde Kressbronn einen Beteiligungsprozess.

Wie dieser Prozess aussehen kann, welche Personengruppen einzubeziehen und welche Themen relevant sind wurde in einem Entwurf von den Behörden erarbeitet. Die Bürgerinnen und Bürger konnten bis zum 05. April 2016 diese Dokumente ergänzen und Vorschläge für mögliche externe Moderationsbüros machen.


Aus der Planfeststellung heraus gibt es bestimmte Punkte, die für die Uferrenaturierung zu berücksichtigen sind. Diese, als auch die Aspekte bei denen in der Ausführungsplanung Spielräume bestehen sind in einem separaten Dokument aufgeführt.


Dem Aufruf zum geplanten Beteiligungsprozess, den angedachten Themen und Akteuren sowie einer möglichen Moderation Ergänzungen und Vorschläge zu machen, kam 18 Personen und Organisationen nach. Die eingegangenen Rückmeldungen können an dieser Stelle eingesehen werden. Zum Schutz der einzelnen Personen wurden Namen und Kontaktdaten anonymisiert. Die einzelnen Beiträge sind ansonsten nicht verändert, auch fanden keine Eingriffe in die Orthografie statt.


Eine Einschätzung zu den einzelnen Punkten der Rückmeldungen finden Sie nachfolgend. Einige Informationen finden sich darüber hinaus in unserem Glossar.


Auftaktveranstaltung am 17.06.2016

Am 17.06.2016 fand am Bodenseeufer und in der Festhalle in Kressbronn die Auftaktveranstaltung zur Uferrenaturierung Kressbronn statt. An den drei Themeninseln "Nutzung", "Gestaltung" und "Baumaßnahme" sprachen Fachleute mit den Bürgerinnen und Bürger über die geplante Maßnahmen und nahmen wichtige Anregungen und Fragestellungen mit auf.

Die Ergebnisse aus diesem Nachmittag wurden in den nachfolgenden Fotoprotokollen festgehalten.


Thementische

Am 22. und 23.07.2016 fanden die ersten beiden Treffen der Thementische "Nutzung" und "Baumaßnahme und Gestaltung" statt.

Die Ergebnisse aus diesen beiden Terminen wurden in den nachfolgenden Fotoprotokollen festgehalten.


Am 27. und 29.09.2016 trafen sich die Teilnehmer der beiden Thementische "Nutzung" und "Baumaßnahme und Gestaltung" zum zweiten Treffen.

Die Ergebnisse aus diesen beiden Terminen sind in den nachfolgenden Protokollen dokumentiert.

Spurgruppe

Die sogenannte Spurgruppe besteht aus Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Kressbronn sowie Vertreterinnen und Vertreter der Gemeindeverwaltung Kressbronn, dem Staatsministerium, dem Moderationsbüro Ulmer sowie dem Regierungspräsidium Tübingen. Ihre Aufgabe ist es die Kommunikation zur Uferrenaturierung Kressbronn zu begleiten und als Multiplikator in die Region zu fungieren. Dabei wird gemeinsam überlegt, mit welchen Kommunikationsmitteln die Bürgerinnen und Bürger am besten erreicht werden. Die inhaltliche Diskussion zur Renaturierung selbst ist nicht Aufgabe der Spurgruppe.

Spurgruppe 

Termine der Öffentlichkeitsbeteiligung

März 2016

Abstimmung des Beteiligungsprozesses
(Ergänzung der Vorschläge zu Akteuren, Themen und Beteiligungsprozess, Nennung von potentiellen Moderatoren)

17. Juni 2016

Auftaktveranstaltung, Kressbronn

08.07.2016

1. Treffen Spurgruppe, Kressbronn

08.07.2016

Gespräch mit Bürgerinitiative "Bucht statt Bau"

22.07.2016

1. Treffen Thementisch "Nutzung", Kressbronn

23.07.2016

1. Treffen Thementisch "Baumaßnahme und Gestaltung", Kressbronn

25.07.2016

Gespräch mit Grundstückseigentümer

03.08.2016

Gespräch mit Grundstückseigentümer

27.09.2016

2. Treffen Thementisch "Nutzung", Kressbronn

29.09.2016

2. Treffen Thementisch "Baumaßnahme und Gestaltung", Kressbronn

27.10.2016

Gespräch mit Bürgerinitiative "Bucht statt Bau"

26.11.2016

Vor-Ort-Begehung mit Grundstückseigentümer, Kressbronn

20.01.2017

Abschlussveranstaltung, Kressbronn

Logo Beteiligungsportal der Regierungspräsidien

Glossar

Eine neue Auflage des Glossars folgt in Kürze