Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Ausbildung und Approbation zur Ärztin / zum Arzt

Erster Abschnitt der Ärztlichen Prüfung
- Vorklinischer Studienabschnitt -

Bei der Anmeldung zum Ersten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung ist der Besuch folgender Pflichtveranstaltungen nachzuweisen:

  • Praktikum der Physik für Mediziner
  • Praktikum der Chemie für Mediziner
  • Praktikum der Biologie für Mediziner
  • Praktikum der Physiologie
  • Praktikum der Biochemie/Molekularbiologie
  • Kursus der makroskopischen Anatomie
  • Kursus der mikroskopischen Anatomie
  • Kursus der Medizinischen Psychologie und Medizinischen Soziologie
  • Seminar Physiologie
  • Seminar Biochemie/Molekularbiologie
  • Seminar Anatomie
  • Seminar der medizinischen Psychologie und Medizinischen Soziologie
  • Praktikum zur Einführung in die Klinische Medizin (mit Patientenvorstellung)
  • Praktikum der Berufsfelderkundung
  • Praktikum der medizinischen Terminologie
  • Seminar mit klinischem Bezug nach § 2 Abs. 2 ÄAppO (nur Universität Ulm)
  • Integriertes Seminar nach § 2 Abs. 2 ÄAppO (nur Universität Ulm)
  • ein benotetes Wahlfach (§ 2 Abs. 8 ÄAppO)

ggf. 154 Seminarstunden (§ 2 Abs. 2 Satz 5 ÄAppO - neu -) entsprechend der jeweiligen Studienordnung) und ein benotetes Wahlfach (§ 2 Abs. 8 ÄAppO - neu -).

Weiter ist die Teilnahme an einer Ausbildung in Erster Hilfe (§ 5 ÄAppO - neu -) und über die  Ableistung des dreimonatigen Krankenpflegedienstes (§ 6 ÄAppO) nachzuweisen.

Anmeldung zur Prüfung, Prüfungstermine

 
  • Der Antrag auf Zulassung ist schriftlich zu stellen und muss bis zum 10.01. (Frühjahr) bzw. 10.06. (Prüfung Herbst) beim Landesprüfungsamt eingegangen sein.
  • Der schriftliche Teil des Ersten Abschnitts der Ärztlichen Prüfung wird im März und August durchgeführt.
  • Der mündlich-praktische Teil des Ersten Abschnitts der Ärztlichen Prüfung wird jeweils in der vorlesungsfreien Zeit i. d. R. im Anschluss an die schriftliche Prüfung durchgeführt.