Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

Fachschule

Höhere Qualifikation für Berufstätige

Die Fachschule hat die Aufgabe, Berufstätigen nach einer abgeschlossenen beruflichen Ausbildung und einer Zeit der Praxis eine höhere berufliche Qualifikation zu bieten, z.B. für das mittlere Management oder eine Selbstständigkeit. In der Regel dauert der Besuch der Fachschule in Vollzeit ein bis zwei Jahre. Viele Schulformen werden aber auch in Teilzeit angeboten.

Zu den Fachschulen gehören neben den Meisterschulen auch die Akademien und die Fachschulen für Wirtschaft oder für Technik und Gestaltung.

Sie suchen eine Fachschule?

Hintergrund 

Regierungspräsidium Stuttgart
Sekretariat Referat 76 (berufliche Schulen)

0711 904-17602
0711 904-17690
poststelle76@rps.bwl.de

Hintergrund 

 

Regierungspräsidium Karlsruhe

Referat 76
Hebelstr. 2
76133 Karlsruhe

 

Hintergrund 

Regierungspräsidium Freiburg

Sekretariat Referat 76 (Berufliche Schulen)

Kerstin Schmitz
0761 208-6129
Fax 0761 208-6127
kerstin.schmitz@rpf.bwl.de

Hintergrund 

 

Regierungspräsidium Tübingen

Referat 76 (Berufliche Schulen)

Thomas Kreitz
07071 757- 2072
Fax 07071 757- 2002
thomas.kreitz@rpt.bwl.de

Marlies Theurer-Ruf
07071 757- 2036
marlies.theurer-ruf@rpt.bwl.de