Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

Elternbeirat

Eine wichtige Aufgabe

 

Der Elternbeirat ist die Vertretung der Eltern der Schülerschaft einer Schule, also die gewählten Elternvertreter/innen der einzelnen Klassen und ihre Stellvertreter/innen. Dem Elternbeirat obliegt es u.a., das Interesse und die Verantwortung der Eltern für die Aufgaben der Erziehung zu wahren und zu pflegen, der Elternschaft Gelegenheit zur Information und Aussprache zu geben sowie Wünsche, Anregungen und Vorschläge der Eltern zu beraten und der Schule zu unterbreiten. Der Elternbeirat soll gehört werden, bevor der Schulleiter Maßnahmen trifft, die für das Schulleben von allgemeiner Bedeutung sind. 

Innerhalb der einzelnen Klasse lädt der Elternbeirat in jedem Schulhalbjahr zur Klassenpflegschaft ein und leitet diese Elternabende auch.

Spätestens neun Wochen nach Beginn des Schuljahres muss sich der Elternbeirat konstituiert und aus seiner Mitte eine/n Vorsitzende/n und eine/n stellvertretende/n Vorsitzende/n gewählt haben.

Hintergrund 

Regierungspräsidium Stuttgart

Sekretariat Referat 77 (Qualitätssicherung und -entwicklung, Schulpsychologische Dienste)

0711 904-17701
0711 904-17790
poststelle77@rps.bwl.de

Hintergrund 

Regierungspräsidium Karlsruhe

Referat 77 (Qualitätssicherung und -entwicklung, Schulpsychologische Dienste)

Referat 71
Hebelstr. 2
76133 Karlsruhe

Hintergrund 

Regierungspräsidium Freiburg 

Referat 74 (Grund-, Werkreal-, Haupt-, Real- und Gemeinschaftsschulen, Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren)

Ingrid Fritz-Wölpert
0761 208 6065
ingrid.fritz-woelpert@rpf.bwl.de

Hintergrund 

Regierungspräsidium Tübingen

Referat 77 (Qualitätssicherung und -entwicklung, Schulpsychologische Dienste)

Elke van der Linde
07071 757-2076
Elke.vanderLinde@rpt.bwl.de