Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
1189_250 eigenEltern AbschlüsseP1080962.jpg

​Bildungsabschlüsse

An den öffentlichen Schulen in Baden-Württemberg können die folgenden Schulabschlüsse erworben werden. Zu den jeweilige Abschlüssen führen immer mehrere Schulen, die Sie auch unter 

Bildungswege in Baden-Württemberg finden:

Dokumente und Links

​Schulfremdenprüfung

Die Prüfung einer externen Person ist in der Regel in allen Schularten möglich. Sie sollten sich rechtzeitig in der Prüfungsordnung der jeweiligen Schulart z.B. über Termine, Prüfungsfächer oder Prüfungsdauer informieren.

Dokumente und Links

​Ergänzungsprüfung in Latein und Griechisch

Für verschiedene Studiengänge an Hochschulen sind das Latinum, das große Latinum oder das Graecum eine Voraussetzung, um zu studieren oder zur Prüfung zugelassen zu werden. In der Regel wird zwei Mal im Jahr eine Ergänzungsprüfung durchgeführt, in der Studierende die benötigten Qualifikationen erwerben können.

Dokumente und Links

Ergänzungsprüfung (zweite Fremdsprache)

Für Inhaberinnen und Inhaber einer fachgebundenen Hochschulreife gibt es die Möglichkeit, durch eine zusätzliche Ergänzungsprüfung in einer zweiten Fremdsprache die allgemeine Hochschulreife zu erwerben.

rpt-75-service-ergpruef-allgHSR_1.pdfInformationen für die Ergänzungsprüfung zweite Fremdsprache

Informationen zum Prüfungsformat

Die Anmeldung zur Ergänzungsprüfung ist bis zum 1. November für die Prüfung im darauf folgenden Jahr an das für den Wohnsitz der Bewerberin oder des Bewerbers zuständige Regierungspräsidium - Abteilung Schule und Bildung - zu richten.

Hintergrund 

Regierungspräsidium Stuttgart

Referat 75 (Allgemein bildende Gymnasien)

Hintergrund 

Regierungspräsidium Karlsruhe

Referat 71 (Rechts- und Verwaltungsangelegenheiten der Schulen, Angelegenheiten der Lehrerbildungseinrichtungen, Disziplinarangelegenheiten)

Referat 71
Hebelstr. 2
76133 Karlsruhe

Hintergrund 

Regierungspräsidium Freiburg

Referat 71 (Rechts- und Verwaltungsangelegenheiten der Schulen, Angelegenheiten der Lehrerbildungseinrichtungen, Disziplinarangelegenheiten)

Referat 71
Eisenbahnstr. 68
79098 Freiburg i. Br.

Hintergrund 

Regierungspräsidium Tübingen

Referat 74 (Grund-, Werkreal-, Haupt-, Real- und Gemeinschaftsschulen, Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren)

Referat 75 (Allgemein bildende Gymnasien)

Referat 76 (Berufliche Schulen)