Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Themenportal »Schule und Bildung »Schulleitung »Schulentwicklung »Bildungsregionen
Bild zeigt Grundschüler im Unterricht, Foto: RPT

Bildungsregionen

Bildung räumlich denken – Bildungsgerechtigkeit stärken

Bildungsregionen sind eine freiwillige Verantwortungsgemeinschaft von staatlichen und kommunalen Institutionen.

Ziel der Bildungsregionen ist der systematische Aufbau eines regionalen Netzwerks aller Bildungsakteure. In einem gemeinsamen Vorgehen werden von verantwortlichen schulischen und außerschulischen Partnern Handlungsfelder im Bereich Bildung definiert und bearbeitet. Dabei wird vor allem die Lernbiographie des Kindes in den Blick genommen, aber auch das Zusammenwirken von an Bildung beteiligten Institutionen.

Dokumente und Links

​​

Hintergrund 

Regierungspräsidium Stuttgart

Referat 74 (Grund-, Werkreal-, Haupt-, Real- und Gemeinschaftsschulen, Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren)

Alexandra Kostek
Telefon  0711 904-17425
EMail an Alexandra Kostek alexandra.kostek@rps.bwl.de

Hintergrund 

Regierungspräsidium Karlsruhe

Referat 76 (Berufliche Schulen)

Maria Luise Freund
Telefon  0721 926-4469
Telefon  0721 93340270
EMail an Maria Luise Freund maria.freund@rpk.bwl.de

Hintergrund 

Regierungspräsidium Freiburg

Referat 76 (Berufliche Schulen)

Jochen Möller
Telefon  0761 208-6252
EMail an Jochen Möller jochen.moeller@rpk.bwl.de

Hintergrund 

Regierungspräsidium Tübingen

Referat 75 (Allgemein bildende Gymnasien)

Gudrun Bregenzer
Telefon  07071 757-2082
EMail an Gudrun Bregenzer gudrun.bregenzer@rpt.bwl.de