Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Agrarmarkt - Qualitätskontrollen / Marktordnung
Teaser_Fleisch.jpg

Marktüberwachung Vieh, Fleisch und Geflügel

Aufgaben der Regierungspräsidien im Rahmen der Überwachung der Fleischmärkte

 
  • Überwacht werden die Fleischmärkte nach dem Fleischgesetz und dem Handelsklassengesetz. Die dafür zuständigen Landesprüfer kontrollieren auf den Fleischmärkten die Handelsklasseneinreihung, überprüfen Schlachtgewicht und Schlachtviehabrechnung und führen Buchprüfungen durch.
  • Die Arbeit der Prüfer schafft Markttransparenz und schützt die Erzeuger vor Übervorteilung.
  • Die Klassifizierer für die Handelsklasseneinreihung und Schlachtgewichtsfeststellung werden von den Regierungspräsidien zugelassen.
  
  
  
KlassifiziererAntrag.pdfAntrag auf Zulassung als Klassifizierer gemaß § 4 des Fleischgesetzes55 KB
KlassifiziererFortbildung.pdfDurchführung von Fortbildungskursen und Sachkundeprüfungen69 KB
KlassifiziererInfo.pdfMerkblatt: Zulassung von Klassifizierern gemaß § 4 Fleischgesetz28 KB

Hintergrund 

Hier gelangen Sie direkt zu den Ansprechpartnern bei Fragen zur Marktüber-wachung Vieh, Fleisch und Geflügel