Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Fachstelle für Bibliothekswesen des Regierungspräsidium Freiburg

Kamishibai

Kamishibai - Ein Ausleihangebot für die frühkindliche Sprach- und Leseförderung

Das Kamishibai-Erzähltheater hat seinen Ursprung im frühen 20. Jahrhundert in Japan und in der weit älteren Tradition des bildgestützten Erzählens. Heute wird es als handliches „Tischmodell" vor allem für die Leseförderung in Kindergärten, Grundschulen und Bibliotheken neu entdeckt und stellt damit eine Alternative zum Bilderbuchkino dar, die sich ohne Stromanschluss auch in kleinen Räumlichkeiten einfach umsetzen lässt. Kreative Mitmachideen ermöglichen eine vielfältige Nutzung zur Lese- und Erzählmotivation im Vor- und Grundschulalter. So können die Kinder zu einer Geschichte selbst Bilder gestalten und den Rahmen als Stabpuppentheater, als Guckkastenbühne oder als "Fernsehen ohne Strom“ bespielen.
 
Die Ausleihe, Kopie oder Vervielfältigung dieses Angebotes ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlages erlaubt. Die Ausleihe der Bildtafelsets ist gebührenfrei und erfolgt an die kommunalen öffentlichen Bibliotheken im Regierungsbezirk Freiburg. Bibliotheken und deren Bildungspartner dürfen die Bildtafeln im Rahmen einer nichtkommerziellen Vorführung einsetzen. Sie erheben kein Eintrittsgeld. Das Kamishibai-Angebot darf nur im Rahmen der beschriebenen Nutzung verwendet und nicht ins Netz gestellt werden.
 
 
 

Kamishibai-Erzählbühne kaufen

Bibliotheken können die Kamishibai-Holzbühne über die Fachstelle bestellen. Bitte bei der Bestellung angeben: Einzug von oben oder seitlich: lackiert (farblos) oder unlackiert. Rechnungsstellung und Auslieferung erfolgen über die JVA Freiburg.
Kosten: 55,50 € + 7,50 € Versand

Hintergrund 

Ansprechpartnerin

Öffentliche Bibliotheken wenden sich für Reservierungen bitte an:

Beatrix Schächtele
Telefon 0761 208-4725
EMail beatrix.schaechtele@rpf.bwl.de