Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Abteilung 1 »Referat 11 »ausst_engel
RP Karlsruhe, Organisation, Information, Kommunikation

ENGEL
oder kann das weg?

Laufzeit: 19.07. - 28.08.2020

Öffnungszeiten: Mo - Fr, 11 - 18 Uhr

Plakat, Copyright: RP Karlsruhe

Ausstellungs-Start am Rondellplatz nach Corona-Zwangspause
42 künstlerische Positionen sollen Kunstbegeisterte in das Regierungspräsidium Karlsruhe locken

In diesem Sommer gastiert mitten in der Stadt im Regierungspräsidium Karlsruhe am Rondellplatz eine ungewöhnliche Kunstausstellung. Veranstalter dieser Ausstellung sind der Kunstverein der Diözese Rottenburg-Stuttgart und die Gemeinschaft Christlicher Künstler der Erzdiözese Freiburg in Kooperation mit dem Regierungspräsidium Karlsruhe.

Die Ausstellung mit dem Thema „Engel – oder kann das weg?“, die am Sonntag, 19. Juli 2020, ab 11 Uhr in den lichtdurchfluteten Räumen des Regierungspräsidiums Karlsruhe am Rondellplatz im Erdgeschoss beginnt, zeigt aktuelle künstlerische Positionen und öffnet damit den Diskurs für zeitgenössische Auseinandersetzungen mit diesem Thema für alle Kunstinteressierten.

Am Donnerstag, 23. Juli 2020, 18 Uhr, findet als Begleitprogramm zur Ausstellung eine Führung zum Thema „KunstGeschichten“ mit Kunsthistorikerin Simone M. Dietz, M.A., und Germanist Dr. Wolfgang Wegner statt. Die Teilnahme an der Führung und der Eintritt sind frei.

Weitere Informationen

Pressemitteilung vom 14.07.2020


Vorheriges Bild Pause Nächstes Bild

Kontakt

Regierungspräsidium Karlsruhe am Rondellplatz
Karl-Friedrich-Str. 17
76133 Karlsruhe
Telefon 0721 926-4060
Telefon  0721 93340217
EMail ausstellungen@rpk.bwl.de

Veranstaltungsort

Regierungspräsidium am Rondellplatz