Äskulapstab

Aktualisierte Hinweise zum beschleunigten Verfahren zur Fachkräfteeinwanderung

Erfahren Sie mehr zum Thema

Akademische Heilberufe - Im Ausland erworbene Berufsqualifikation

Landesweite Zuständigkeit

Regierungspräsidium Stuttgart
Referat 95
Landesprüfungsamt für Medizin und Pharmazie, Approbationswesen

Postfach 800709
70507 Stuttgart


Info-Center


Allgemeine Informationen zur Anerkennung

0711 904-39208
info.anerkennung@rps.bwl.de


Sprechzeiten

Dienstag und Donnerstag jeweils
09:00 Uhr - 11:30 Uhr
14:00 Uhr - 15:30 Uhr

Antragsunterlagen bitte ausschließlich auf dem Postweg einreichen. Im Regelfall erhalten Sie eine schriftliche Eingangsbestätigung bzw. Nachforderung fehlender Unterlagen. Allgemeine Sachstandsanfragen können nicht beantwortet werden. Konkrete antragsbezogene Nachfragen bitte per Email unter Angabe von Name, Geburtsdatum und Berufsbezeichnung sowie einer Rückrufnummer bei der jeweils zuständigen Ansprechperson.

Stethoskop liegt auf Clipboard

Medizinstudium –
Im Ausland erworbene Berufsqualifikation

Ärztinnen und Ärzte aus Drittstaaten, EU, EWR und der Schweiz

Informationen und Formulare

Zahnarztbesteck auf Ablage

Zahnmedizinstudium –
Im Ausland erworbene Berufsqualifikation

Zahnärztinnen und Zahnärzte aus Drittstaaten, EU, EWG und der Schweiz

Informationen und Formulare

Apotheker mahlt ein Präparat mit einem Mörser

Pharmaziestudium –
Im Ausland erworbene Berufsqualifikation

Apothekerin / Apotheker

Informationen und Formulare

Zwei Hände halten durchsichtige Kugel

Psychologische Psychotherapie –
Im Ausland erworbene Berufsqualifikation

Psychologische Psychotherapeutin/Psychologischer Psychotherapeut
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin/Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an die zuständige Ansprechpartnerin

Karin Metz-Jülg
Referat 95
0711 904-39219
karin.metz-juelg@rps.bwl.de