Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Themenportal »Soziales »Landesarzt »ICF-CY
Landesarzt für Menschen mit Behinderungen des Landes Baden-Württemberg

ICF-CY* - Grundlagen, Anwendungen, Zielformulierung und Instrumente

Grundlagen

2017 Landesarzt: "ICF-CY - Kommunikationsstütze oder Kommunikationsbarriere (pdf, 40 KB)
2017 Landesarzt: "ICF-CY - Ethische Leitlinien (pdf, 190 KB)

Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V.: Checklisten für die ICF-CY nach Altersgruppen Kindes- und Jugendalter (0-3 Jahre, 3-6 Jahre, 6-12 Jahre, 12-18 Jahre, 0-18 Jahre) zum download
http://bvkm.de/icf-checklisten/ 

Deutsche Gesellschaft für Sozialpädiatrie und Jugendmedizin e.V.:
Checklisten für die ICF-CY nach Altersgruppen Kindes- und Jugendalter und Gesamt von 0-18 Jahre
http://www.dgspj.de/service/icf-cy/ 

11.06.2008 - Fachtag Landesärztin BW:
„ICF-CY in der Frühförderung“ – Vorträge von Prof. Dr. Olaf Kraus de Camargo, Prof. Dr. Liane Simon

27.10.2005 – Fachtag Landesärztin BW:„ICF unter besonderer Berücksichtigung der ICF-Kinderversion“ – Vortrag von Prof. Dr. Judith Hollenweger

ICF-CY-Informationen der bayerischen Arbeitsstelle Frühförderung im web

ICF-CY in Buchform, deutsch, Verlag Hogrefe:
https://www.hogrefe.de/shop/icf-cy.html 

ICF im web: Deutsches Institut für medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) http://www.dimdi.de/static/de/klassi/icf/

Anwendungen

16. 10.2018 - Frau Prof. Dr. med. Freia De Bock präsentierte das durch den Innovationsfonds des G-BA geförderte Projekt "PART-CHILD IN SPZ - Versorgungsqualität durch Partizipation und ICF-CY" auf dem Symposion Frühförderung Baden-Württemberg:
https://rp.baden-wuerttemberg.de/Themen/Soziales/Landesarzt/Fachaustausch/symposion_2018_Gruppe04.pdf

Januar 2018 – Evaluationsbericht zum ICF-CY-Multiplikatorentraining  im Rahmen des EU-Projekts ICF-CY meduse:
https://www.icfcy-meduse.eu/press/Report_on_the_use_of_ICF_in_Social_pediatric_Care__and_related_areas.pdf

6.12.2017 - Innovationsfonds des G-BA fördert Projekt PART-CHILD an der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg. Ziel von PART-CHILD ist die Verbesserung der Versorgungsqualität von Kindern mit chronischen Krankheiten und Behinderungen. Der im Projekt geplante Einsatz der ICF-CY zielt auf eine verbesserte Mitwirkung und Teilhabe der Kinder und Familien im Sinne von Selbstbestimmung ab. Beteiligt sind u.a. 15 Sozialpädiatrische Zentren.
Zur Pressemitteilung vom 06.12.2017 

Schlusskonferenz des ERASMUS-Projekts ICF-CY MedUse 12./13. April 2018 in Hamburg 

ICF-CY – Präsentationen aus dem EU-Projekt ICF-CY-MedUse, dargestellt im Projekt „Kooperation Kitas und Frühförderstellen“ des Landschaftsverbandes Rheinland und Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe

ICF-CY Practice Translator Anleitung zur ICF-CY-Anwendung, wie sie im EU-Projekt ICF-CY-MedUse entwickelt wurde.

https://www.icfcy-meduse.eu/download/Instruction_ICFCY_Practice_Translator_eng.pdf
https://www.icfcy-meduse.eu/index.php?menupos=4&submenupos=0

Zielformulierung

17.10.2017: PD Dr. Heike Philippi, Gruppe 4 - Teilhabe- und zielorientierte Förder- und Behandlungsplanung mit der ICF-CY https://rp.baden-wuerttemberg.de/Themen/Soziales/Landesarzt/Fachaustausch/S2017_Themengruppen_04.pdf

22.10.2015: Melanie Hessenauer, Gruppe 3 – Förder- und Behandlungsziele strukturiert entwickeln – Goal Attainment Scaling (GAS) https://rp.baden-wuerttemberg.de/Themen/Soziales/Landesarzt/Fachaustausch/symposion_2015_gruppe03.pdf

20.05.2015:  Kim Roos/C. Mayor,Formulierung von Behandlungszielen & Goal Attainment Scale  
© LGA
* ICF-CY: International Classification of Functioning, Disability and Health. Children and Youth Version. World Health Organisation (WHO)
Deutsch: Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit bei Kindern und Jugendlichen (WHO)