Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Unterstützung der Schulen bei der Einführung und Durchführung der systematischen Qualitätsentwicklung und Selbstevaluation
OES.jpg

OES - Operativ eigenständige Schule

Qualitätsentwicklung an Beruflichen Schulen

 

Das Konzept OES (Operativ Eigenständige Schule) bietet Instrumente, Methoden und Unterstützungsformen, mit deren Hilfe die Schulen ihrer Erstverantwortung für die pädagogische und fachliche Qualität des Unterrichts und der Organisation gerecht werden können. 

Das Regierungspräsidium Freiburg schließt mit den Schulen Zielvereinbarungen ab und unterstützt sie bei der Zielerreichung. Jede Schule kann dazu die direkte Unterstützung der Fachberaterinnen und Fachberater Schulentwicklung nutzen. Themen, Inhalte und Formen der Beratung orientieren sich an den Voraussetzungen und Zielen der Schule. Zusätzlich bietet das Regierungspräsidium Freiburg den Schulen gemeinsame Veranstaltungen für Schulleitungen, Qualitätsbeauftragte und Lehrerinnen und Lehrer an. Im Zentrum aller Aktivitäten in der Schulentwicklung stehen das Lernen der Schülerinnen und Schüler und die gemeinsame, zielorientierte und systematische Weiterentwicklung des Unterrichts. 

Dokumente und Links

Unsere Aufgaben 

  • Drehscheibentage / Qualitätszirkel: planen und organisieren
  • Koordinationsgruppentreffen: planen und organisieren
  • Fachberater "Projektgruppe Unterricht": Einsatz koordinieren, informieren usw.
  • Ressourcen: entscheiden und verwalten
  • Vereinbarungen mit Schulleiterinnen und Schulleitern schließen
  • Fortbildungsangebote: koordinieren
  • Unterstützungsangebote der Stützpunktschulen und des Seminars: koordinieren
  • Terminplanung: OES / Arbeitsgruppen
  • Fachberater für Schulentwicklung: Einsatz koordinieren, Ressourcen verwalten
  • Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung des Beratungssystems: weiterentwickeln
  • Öffentlichkeitsarbeit: informieren, dokumentieren, Beratung und Fortbildung

​Aktuelle Informationen

  
  
  
Fobi_Angebote_OES_2016.pdfFortbildungen zur schulischen Qualitätsentwicklung (OES) Schuljahr 2016/1772 KB

Das Unterstützungssystem

Die Kernkompetenz der Fachberater Schulentwicklung ist die Beratung, Begleitung und Fortbildung zu allen grundlegenden Fragen der Qualitätsentwicklung an Schulen, z.B. die Steuerung der Qualitätsentwicklung durch die Schulleitung, Qualitätsentwicklung im Bereich Unterricht, Leitbild, Qualitätshandbuch, Selbstevaluation, Individualfeedback, Arbeit im Team, Projekt- und Prozessmanagement.

Dokumente und Links


Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung

   rpf-76-fachberater-unterrichtsentwicklung.pdfFachberater Unterrichtsentwicklung 

Veranstaltungen

Im folgenden Dokument finden Sie Informationen zu den Veranstaltungen im aktuellen Schuljahr. Die Schulen werden per E-Mail noch einmal zusätzlich informiert. Sie können sich mit der Lehrgangsnummer ab etwa einem Monat vor Veranstaltungstermin über LFB-Online anmelden.
Falls sich hier kein Dokument befinde, so wird akutell keine Veranstaltung angeboten.

oes-logo.gif

Hintergrund

Ansprechpersonen

Frauke Ebert

Uta Böhme

0761 208-6104
oes-buero-freiburg@rpf.bwl.de