Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Themenportal »Verkehr »Luftverkehr
Themenportal Verkehr
Curtiss Robin-Hochdeckermaschine, Quelle: Regierungspräsidum Tübingen

Luftverkehr und Luftsicherheit

Neue Regelungen für Drohnen und Flugmodelle

Das Bundesministerium hat mit der der Verordnung zur Regelung des Betriebs von unbemannten Fluggeräten vom 30. März 2017 den Aufstieg von unbemannten Luftfahrtsystemen (Drohnen) und Flugmodellen in Deutschland neu geregelt.

Die Regelungen der neuen LuftVO sind auch von den Nutzern der Allgemeinverfügung oder Inhabern einer Allgemeinerlaubnis zu beachten.

Eine Neufassung der Allgemeinverfügung folgt.

Informationen zu Flugmodellen und Drohnen finden Sie hier​​​

Um die Bearbeitung Ihrer Anträge sicherzustellen, senden Sie diese bitte mindestens vier bis fünf Wochen vor dem gewünschten Termin zu uns.

Das Regierungspräsidium Stuttgart ist als Luftfahrtbehörde zuständig für die Aufgaben auf dem Gebiet des Luftverkehrsrechts in Baden-Württemberg.

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu folgenden Themen:

Luftfahrt- und Luftaufsichtspersonal, Lizenzen, Luftfahrtunternehmen

Als Luftfahrtbehörde ist das Regierungspräsidium Stuttgart zuständig für die ​Abnahme der theoretischen Prüfungen für Privatflugzeugführer, Segelflugzeugführer, Privathubschrauberführer und Freiballonführer. Hier finden Sie die Informationen zur Erteilung, Verlängerung und Erneuerung von Erlaubnissen für das Luftfahrtpersonal.


Wo finden Sie den passenden Ausbildungsbetrieb?

Hier finden Sie Informationen über anerkannte Ausbildungsbetriebe für technisches Flugpersonal

  • Flugschulen im BWLV
  • Weitere Flugschulen können bei dem zuständigen Sachbearbeiter erfragt werden.

Flugplätze und Flugbetrieb

Jeder Flugbetrieb und jede Luftraumnutzung muss von der Landesluftfahrtbehörde erlaubt und genehmigt sein.

Formulare

Hier gelangen Sie zu den Formularen für folgende Themenbereiche:

  • Außenstart- und Landeerlaubnisse
  • Luftfahrtveranstaltungen
  • Rundflüge
  • Erlaubnisse zur Unterschreitung der Sicherheitsmindesthöhe
  • Modellflug und unbemannte Luftfahrtsysteme (UAS/Drohnen)

Weitere Informationen


Infrastruktur

Nicht überall darf man landen...

...Informationen zu Flughäfen, Verkehrslandeplätzen, Sonderlandeplätzen, Segelflugplätzen, Hubschrauberlandeplätzen und Modellflugplätzen erhalten Sie bei den Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern.

Luftsicherheit

Das Sachgebiet Luftsicherheit ist auf der Grundlage des Luftsicherheitsgesetzes für Maßnahmen zum Schutz des zivilen Luftverkehrs vor äußeren Gefahren wie Entführungen und Sabotageakten für die Verkehrsflughäfen Friedrichshafen und Karlsruhe / Baden-Baden zuständig.

Hierzu gehört neben der Umsetzung von Anordnungen und Erlassen im Bereich der Luftsicherheit insbesondere die Beauftragung von Kontrolldienstleistungen und Beleihung von Kontrollpersonal zur Durchführung von Passagier- und Reisegepäckkontrollen sowie die Entwicklung und Bereitstellung der erforderlichen Kontrolltechnik.

Wir üben auch die Fachaufsicht über das Kontrollpersonal aus, stellen die Prüfungskommission für Luftsicherheitsassistenten und führen Zuverlässigkeitsüberprüfungen von Flughafenausweisträgern, Luftfrachtversendern und Piloten durch.

Darüber hinaus sind wir verantwortlich für die Durchführung vorgeschriebener Qualitätssicherungsmaßnahmen, z. B. Real-Tests, Inspektionen und Audit-Verfahren. Wir berufen die „Örtliche Sicherheitskommission“ ein und sind gleichzeitig auch Bußgeldbehörde für diesen Rechtsbereich.

Hintergrund 

Landesweite Zuständigkeit:

​Regierun​gspräsidium Stuttgart

Referat 46.2
Luftverkehr und Luftsicherheit

Ihre Ansprechpartner/innen

Noch Fragen?

Top-Themen-Logo 

Hier finden Sie Antworten zu den häufigsten Fragen im Luftverkehr.

​​​