Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Themenportal »Gesundheit »Apotheken
Apothekenschild, Quelle: Regierungspräsidium Tübingen - Helena Golz

Apotheken

Um eine Apotheke zu betreiben, wird entsprechend den Bestimmungen des Apothekengesetzes eine Betriebserlaubnis benötigt. Dies gilt auch für Filialapotheken. Für die Erteilung der Betriebserlaubnis sind die Regierungspräsidien zuständig.

Das Betreiben einer Versandapotheke nach § 11 a Apothekengesetz bedarf einer zusätzlichen Erlaubnis zur bestehenden Betriebserlaubnis.

Bitte beachten Sie bei der Versorgung von Altenheimen und Krankenhäusern durch Apotheken!

Die Versorgung von Altenheimen und Krankenhäusern mit Arzneimitteln durch eine Apotheke bedarf eines Versorgungsvertrages zwischen Heim- bzw. Krankenhausträger und Apothekeninhaber/in. Dieser Vertrag muss vom Regierungspräsidium genehmigt werden. Standard-Musterverträge zur Heim- und Krankenhausversorgung gibt es bei den Apotheken-Fachverlagen.

  
  
  
  
Reduzieren Unterthema : Apothekenbetriebserlaubnis ‎(5)
Reduzieren Unterthema : Eidesstattliche Versicherung ‎(1)
Reduzieren Unterthema : Heimversorgungsvertrag ‎(1)
Reduzieren Unterthema : Versandapotheke ‎(3)
Reduzieren Unterthema : Wechsel Filialleitung ‎(1)