Informationen für Züchter und Halter

Gesetzliche Grundlagen

Für viele wild lebende Arten sind Naturentnahmen sowie der Handel eine entscheidende Gefährdungsursache. Dieser Gefährdung kann nur durch internationale Zusammenarbeit entgegengewirkt werden. Das deutsche Artenschutzrecht hat daher viele Wurzeln in internationalen Verträgen und Regelungen der EU.

Hier sind vorrangig das Washingtoner Artenschutzabkommen (CITES) und die Verordnung (EG) Nr. 338/97 über den Schutz von Exemplaren wildlebender Tier- und Pflanzenarten durch Überwachung des Handels (EG-Artenschutzverordnung) zu nennen. Ergänzend gibt es Regelungen auf Bundesebene, z. B. die §§ 44ff. Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) und die Bundesartenschutzverordnung (BArtSchV).

Antragsformulare für Halter und Züchter - Regierungspräsidium Stuttgart

Kontakt

Regierungspräsidium Stuttgart

Referat 55
Sprechzeiten: Mo. - Fr. 09:30 - 11:30 Uhr

Nadine Heller
0711 904-15514

Larissa Mende
0711 904-15506

Selina Schoch
0711 904-15507

artenschutz@rps.bwl.de

Kontakt

Regierungspräsidium Karlsruhe

Referat 55

Stadtkreise Baden-Baden, Heidelberg, Karlsruhe, Mannheim und Pforzheim
Sylvia Ortiz (Mo. - Do. vormittags)
0721 926-2622

Landkreise Enzkreis, Freudenstadt, Karlsruhe, Neckar-Odenwald-Kreis und Rhein-Neckar-Kreis
Andrea Müller (Mo., Di., Do. und Fr.)
0721 926-2647

Landkreise Calw und Rastatt
Martina Dennig
0721 926-7711

artenschutz@rpk.bwl.de

Antragsformulare für Halter und Züchter - Regierungspräsidium Freiburg

Kontakt

Regierungspräsidium Freiburg

Referat 55
Halter/innen von geschützten Tieren Buchstaben A – M (außer Großhändler)
Annette Kislat
0761 208-4242
artenschutz@rpf.bwl.de

Halter/innen von geschützten Tieren Buchstaben N – Z und Großhändler
Sabine Person
0761 208-4239
artenschutz@rpf.bwl.de

Kontakt

Regierungspräsidium Tübingen

Referat 55
Landkreise Bodenseekreis, Ravensburg, Sigmaringen, Tübingen, Zollernalbkreis
Lisa Schwarzach
07071-757-5258
lisa.schwarzach@rpt.bwl.de

Landkreise Alb-Donau-Kreis, Biberach, Reutlingen, Stadt Ulm; Ausnahmen nach § 44 Abs. 7 Satz 1 Nr. 3 BNatSchG
Alexander Ruedel
07071 757-5260
alexander.ruedel@rpt.bwl.de